Tipps
Tanz
Sa., 21.03.2020
Suberg`s ü30 Party
21.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
„Mehr als eine Party“ ist das Motto von Suberg`s ü30 Party.
Kirmes
Fr., 27.03.2020
623. Palmkirmes

Saatbruchgelände an der Vestlandhalle, Kurt-Oster-Straße 2
Die größte Frühjahrskirmes in NRW lädt vom 27.03.20 bis zum 05.04.20 wieder zu einem gemütlichen Bummel über den Rummel ein.
Konzert
So., 01.03.2020
integral::musik 323
16.30 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Aquarius, Aquarii

Werke von den „Wassermännern“ Wolfgang Amadeus Mozart, Dana Wilson, Toshi Ichiyanagi, Henri Dutilleux, Fritz Kreisler, Jascha Heifetz, Michael Rische, Napoléon Alkan, Elie-Miriam Delaborde, Daniel Auber, Niccolò Paganini und Franz Liszt.
Weltkindertag
Do., 27.02.2020
DIE GROSSE HEINZ-ERHARDT-SHOW
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Das Musical über den unvergessenen Schelm auf großer Deutschland-Tour
„Nehmen Sie sich selbst auf den Arm – dann ersparen Sie anderen die Arbeit!“ (Heinz Erhardt)
Theater
Sa., 24.10.2020
Die Ermittlung von Peter Weiss
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus – Hinterbühne, Otto-Burrmeister-Allee 1
Theater Gegendruck ab 14 Jahren.
Logo VCC Ruhrfestspielhaus Recklinghausen  
 
2020
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

2021
Veranstaltungskalender Oktober 2020
 
Theater

Sa., 24.10.2020, 20.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus – Hinterbühne, Otto-Burrmeister-Allee 1

Die Ermittlung von Peter Weiss

Theater Gegendruck ab 14 Jahren. Das szenische Oratorium „Die Ermittlung“ des deutschschwedischen Autors Peter Weiss entstand auf der Grundlage von Protokollen des Frankfurter Auschwitz-Prozesses. Den Anklagen der Opfer stehen die Rechtfertigungsversuche der Täter gegenüber.
Das Stück erinnert aber auch an die Planer und Profiteure des Massenmords. Theater Gegendruck bringt das Stück in einer Neuinszenierung mit seinem Ensemble und einem Chor Recklinghäuser Bürger*innen auf die Bühne. Begleitend dazu finden unter dem Titel „Ermittlungen“ Veranstaltungen mit Gegenwarts-Autor*innen zum Thema „Faschismus und Rassismus heute“ statt.

Eintritt: 8,- / 5,-€, Karten bei allen bekannten Ticketshops, unter 0209-1477999 sowie www.imVorverkauf.de

 
Logo-REspect4you.jpg
 
 

Vestlandhalle / Saatbruchgelände,
Kurt-Oster-Straße 2

Trödelmarkt

Einer der größten Trödelmärkte der Region findet zwei Mal wöchentlich, jeden Mittwoch und Samstag von 6.00 bis 14.00 Uhr auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle statt.

Standpreise und weitere Info`s unter:
Organisation Markt- und Werbebüro Vogt

www.vogt24.de

 
troedelmarkt.jpg
 
   
Theatersaal
Hausführung

Für die Planung Ihrer Veranstaltung, sei es eine Tagung, Seminar, Kongress, Betriebversammlung u.v.m., möchten wir Ihnen gern bei einer Hausführung unsere 11 Räume für Ihre Ideen vorstellen.

Interessierte Firmen, Verbände, Institutionen vereinbaren bitte einen Termin unter:

Telefon: 02361 - 918401,
Fax: 02361 - 918413,
Mail: info@vccre.de

Subergs — Bistro -Tischreservierung

Für Ihren perfekten Theaterabend empfehlen wir Ihnen Suberg’s Bistro im Ruhrfestspielhaus.

Tischresevierungen unter:
Telefon: 02361 - 918483
E-Mail: info@subergs.de
Medienpartner und Kartenservice
Tel. 01805 / 28 01 23 • www.derwesten.de/service
     
mb Event & Entertainment, Hagenstraße 15, 45894 GE-Buer, Tel. 0209 / 14 77 999 RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361 / 18 05 33 SZ-Ticket-Center, Stimbergstr. 115, 45739 Oer-Erkenschwick, Tel. 02368 / 91 72 30
     
   

   
  infos 
Vestisches Cultur- & Congresszentrum Recklinghausen, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen