Tipps
Messe
So., 30.09.2018
Vest- Bau & Energietage
11.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Die Vest-Bau & Energietage sind auf den Endverbraucher ausgerichtet und halten für alle Häuslebauer und die, die es einmal werden möchten, interessante Angebote bereit.
Show
Fr., 18.01.2019
Rhythm of the Dance, Celebrating 20 Years – Die Jubiläumstournee
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Wie ein Blitz hat Rhythm of the Dance mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den Globus eingeschlagen und begeisterte über 7 Millionen Fans weltweit!
Comedy
Fr., 14.09.2018
Kurt Krömer – Stresssituation
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Klamauk-König Kurt Krömer geht es in seinem neuen Bühnenprogramm um die aufregenden Seiten des Daseins.
Musical
Mo., 11.03.2019
Die Nacht der Musicals
20.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, König der Löwen, Falco, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Aladdin uvm.
Show
So., 10.02.2019
Night oft he Dance
19.00 Uhr
Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1
Music by: Riverdance, Michael Jackson, Star Wars, Lord of the Dance, Fluch der Karibik uvm.
Logo VCC Ruhrfestspielhaus Recklinghausen  
 
2018
April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

2019
Januar

Februar

März

Veranstaltungskalender Dezember 2018
 
Märchen

So., 2.12.2018, 14.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten

Nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph

Manche stellen vor Weihnachten Ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuh' ...

Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit ihm was zu leihen ...

Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, – „prima, dass alle an mich gedacht haben und mir ihre Schuhe leihen“ – begeistert eingesammelt, bei sich postiert, früh morgens die Füllung freudig ausgeräumt und die Schuhe gleich zurückgestellt.
Oh, was machen die Freunde für Gesichter, als sie beim Aufwachen die Schuhe leer vorfinden ! Das ist schon seltsam, – noch nie dagewesen ... Der kleine Rabe Socke hingegen, in seiner Freude, schenkt etwas her von „seinen“ leckeren Sachen – auch seltsam weil nicht die Regel ....

Und dann gibt `s da noch die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, etwas Bauchweh, vergessene Wunschzettel, die Angst keine Geschenke zu bekommen, Überraschungen und gute Freundschaften, – ganz wie es sich (nicht nur) für Weihnachten gehört.

 
RabeSockeWeihnachten.jpg
 
Der Krimi zum Dinner

Fr., 7.12.2018, 19.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

„Mord in Paris“ – Direkt auf der großen Bühne im Ruhrfestspielhaus !

Ein exklusives Abendessen mit garantiertem Mordfall. Haben auch Sie eine Einladung erhalten?
Dann können Sie sich freuen! Mademoiselle Tütü, die Patronne des Variétés, feiert Geburtstag und hat extra aus diesem Anlass ein grandioses Programm zusammengestellt.
Kaum laufen die ersten Darbietungen, da merkt man auch schon: irgendetwas stimmt nicht so recht.
Warum zucken gefährliche Blitze zwischen dem Magier und der Tänzerin? Wieso sind die Showmädchen untereinander besonders vorsichtig und darauf bedacht, bloß keinen Fehler zu machen? Und mit wem hat der Pianist eine Affäre?
Da gerät man schon ein wenig ins Nachdenken!
Doch Mademoiselle Tütü lässt keine Streitigkeiten aufkommen. Sie ist bereit, in unendlicher Güte jeden an ihren großen Busen zu drücken, denn ihr Herz schlägt sozusagen am „rechten Fleck“!
Aber plötzlich eskaliert die Situation! Mitten in spannenden Zaubernummern und fröhlichem „Cancan“ passiert etwas Ungeheuerliches: Ein Mord!
Die Gendarmerie wird gerufen und das gesamte Gebäude abgeriegelt. Niemand darf das Haus während der Ermittlungen verlassen.
Commissaire Gilbert Camembert erscheint auf der Bildfläche. Er ist gerade erst nach Paris versetzt worden und braucht Hilfe bei der Suche nach dem Täter.
Versucht der Mörder das auszunutzen?
Zum Glück haben Mademoiselle Tütü's Geburtstagsgäste so einiges beobachtet ...

Während Sie das exklusive 4-Gänge-Menü genießen, tauchen Sie ein in die Welt des Variétés mit all ihrem Glanz und dem unvergleichlichen französischen Charme.
Sie schwelgen nicht nur in einem atemberaubenden Show-Programm, sondern Sie befinden sich gleichzeitig hinter den Kulissen von Paris im Jahre 1889.
Im Milieu von Malern, Musikern und berühmten Künstlern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouse-Lautrec und Debussy sind auch Sie zu Hause.
Und natürlich sind auch die wunderbaren Gemälde in dieser Show von „Henri de Toulouse-Lautrec“, immerhin ist er einer der besten Freunde von Mademoiselle Tütü!
Erleben Sie einen spannenden Krimi in einmaliger, künstlerischer Atmosphäre!

Karten und Geschenkgutscheine erhalten Sie im: RZ-Ticketcenter, Breite Str. 4, Recklinghausen,
Telefon 02361 / 180533 oder Telefon: 02327 - 99 18 861, Fax: 02327 - 99 18 863,
Mail: karten@tatort-dinner.de und www.tatort-dinner.de

 
MordinParis_1.jpg
MordinParis_2.jpg
 
Musical

Fr., 28.12.2018, 16.00 Uhr   Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1

Dschungelbuch – das Musical

Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling Balu als rasantes Live-Erlebnis mit eigens komponierten Musical-Hits auf die Bühne. Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder und Kindgebliebene.

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf...

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter: www.theater-liberi.de

Foto: © Theater Liberi, Daniela Landwehr

 
Dschungelbuch_28-12-2018.jpg
 
 

Vestlandhalle / Saatbruchgelände,
Kurt-Oster-Straße 2

Trödelmarkt

Einer der größten Trödelmärkte der Region findet zwei Mal wöchentlich, jeden Mittwoch und Samstag von 6.00 bis 14.00 Uhr auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle statt.

Standpreise und weitere Info`s unter:
Organisation Markt- und Werbebüro Vogt

www.vogt24.de

 
troedelmarkt.jpg
 
   
Theatersaal
Hausführung

Für die Planung Ihrer Veranstaltung, sei es eine Tagung, Seminar, Kongress, Betriebversammlung u.v.m., möchten wir Ihnen gern bei einer Hausführung unsere 11 Räume für Ihre Ideen vorstellen.

Interessierte Firmen, Verbände, Institutionen vereinbaren bitte einen Termin unter:

Telefon: 02361 - 918401,
Fax: 02361 - 918413,
Mail: info@vccre.de

Subergs — Bistro -Tischreservierung

Für Ihren perfekten Theaterabend empfehlen wir Ihnen Suberg’s Bistro im Ruhrfestspielhaus.

Tischresevierungen unter:
Telefon: 02361 - 918483
E-Mail: info@subergs.de
Download Tagungsspecials 2017 als PDF
Specials 2017
Medienpartner und Kartenservice
Tel. 01805 / 28 01 23 • www.derwesten.de/service
     
mb Event & Entertainment, Hagenstraße 15, 45894 GE-Buer, Tel. 0209 / 14 77 999 RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361 / 18 05 33 SZ-Ticket-Center, Stimbergstr. 115, 45739 Oer-Erkenschwick, Tel. 02368 / 91 72 30
     
   

   
  infos 
Vestisches Cultur- & Congresszentrum Recklinghausen GmbH, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen